Link

Bei dem Wetter heute hatte ich absolut keine Energie, irgendetwas sinnvolles zu tun (ausser die Steuererklärung endlich abgabefertig zu machen, aber das war ja auch nur noch ein kleiner Schritt). Zum Glück habe ich aber diesen praktischen Post auf dem UTB-Blog gefunden: Grundregeln für die wissenschaftliche Recherche (für alle, bei denen’s nicht gleich „klick“ macht: UTB, das sind die blau-roten Bücher, wie zum Beispiel die Sprachgeschichte von Wolff, die wir im ersten Semester Linguistik diachron lesen mussten – schöne Erinnerungen 😉 ). Klar, das sind grösstenteils Regeln, die man nach drei Jahren Studium beherrschen sollte, aber es kann ja nicht schaden, sich das Ganze wieder mal in Erinnerung zu rufen, oder? 🙂

Übrigens: Der UTB-Blog hat auch sonst immer wieder gute Beiträge mit Tipps und Tricks rund ums Studium.

Schönen Sonntag noch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s