Ferien!

Ferien – endlich. Am Montag kam nach scheinbar endlosem Bibbern endlich die Note für die Bachelorarbeit und passend dazu ist auch das Wetter endlich wieder sommerlich geworden. Und nachdem ich den Anfang der Woche in der Westschweiz verbracht habe (back to Lausanne – yay!) geniesse ich jetzt endlich den Sommer lesend in unserem Garten oder auch mal am See. Allzu lange wird das aber leider nicht anhalten. Nächste Woche muss ich bereits anfangen, vorauszuplanen. Mitte August fange ich bereits wieder an, Nachhilfekurse zu geben und auch das Semester lässt nicht mehr ewig auf sich warten. Die nächsten zwei Wochen muss ich also

  • für das Lager, in das ich Anfang August gehe, packen
  • meine Sachen für den Umzug nach Zürich packen (jaa, ich hab‘ endlich eine WG!) und mir deshalb endlich überlegen, was ich dabei haben will und was noch eine Weile zu Hause bleiben kann. Aber darauf freue ich mich eh, also ist es nur halb so schlimm.
  • einen Zeitplan für die Vorbereitung des nächsten Schuljahres erstellen, denn der Französisch-Jahreskurs will schliesslich geplant sein. Und dann sollte ich das Schuljahr auch irgendwann zu planen beginnen, was besser heute als morgen passiert.

Das alles sollte aber hoffentlich nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen – hoffe ich zumindest, denn da warten schon wieder zwei neue Bücher darauf, gelesen zu werden. Ja, ich konnte nicht widerstehen. Und nein, Les Misérables habe ich noch nicht fertiggelesen. Und für’s Lager werde ich mir wohl trotzdem noch ein oder zwei Reclam zulegen. Die sind einfach praktischer. Und dann will irgendwann vielleicht noch etwas wandern gehen. Oder sonst etwas mit Freunden unternehmen. Langweilig wird’s diesen Sommer bestimmt nicht 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s