Das freut das Lehrerherz

Ich schaffe es immer wieder, das Korrigieren der Prüfungen so lange aufzuschieben, dass ich es letztendlich am Sonntagabend erledigen muss. Gerade wieder geschehen (eigentlich hätte ich noch eine Woche Zeit, aber was erledigt ist, das ist vorbei). Aber für ein Mal war ich wirklich, wirklich stolz. Daneben, dass der Klassenschnitt aussergewöhnlich hoch ausgefallen ist, gab es eine Schülerin, die eine unglaublich tolle Leistung hingekriegt hat. Fast perfekt! Und dabei war sie im letzten Semesterzeugnis noch ungenügend! Sie hat sich dieses Semester echt reingekniet und es ist wunderbar zu sehen, dass sich das auch auszahlt. Manchmal kann das Lehrerdasein richtig schön sein 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s