Gut angekommen in Lyon…

… und schon mittendrin im Strudel!

Gestern war mein erster (halber) Tag im Goethe-Institut, wo ich in meine Aufgaben eingeführt wurde und erstmal zumindest einen Teil der Kollegen kennengelernt habe. Es war ganz schön viel an Information, weshalb ich abends dann auch ganz schön müde war. Vermutlich lag das auch ein wenig daran, dass ich morgens extra früh aufgestanden war, um noch ein paar Dinge zu erledigen, die ich von zu Hause noch mitgebracht hatte (und nein, die Französisch-Arbeit ist immer noch nicht fertig. Die Korrekturen vom Gegenlesen müssen noch eingearbeitet werden, bevor sie abgabefertig ist). Anschliessend habe ich mich auch erstmal noch auf Erkundungstour begeben, um mal zu sehen, in was für eine Stadt es mich überhaupt verschlagen hat. Und ja, Lyon gefällt mir ausgesprochen gut bis jetzt!

Was ich gestern und alles gemacht habe:

  • mich mit einer Tonne Informationen zu meinem Praktikum zudröhnen lassen.
  • einen Teil meiner Mitarbeiter kennengelernt.
  • beim Aufbau einer Ausstellung mitgeholfen, die uns alle die nächsten drei Wochen auf Trab halten wird.
  • Festgestellt, dass das Anspruchvollste an diesem Praktikum nicht das Französisch sein wird, sondern der ständige Wechsel von Deutsch auf Französisch.
  • viele nette Cafés und Restaurants entdeckt, die ich mal ausprobieren möchte, solange ich hier bin.
  • einige Läden gesehen, wo ich mich garantiert gut mit Weihnachtsgeschenken eindecken kann.
  • drei Buchläden gesichtet und kein (!) Buch gekauft.
  • mir dafür die neue CD von Bryan Adams besorgt. Er ist und bleibt mein Held.
  • den Kleidungsstil einiger (vieler) Französinnen bewundert (und mir dabei gewünscht, mich auch so stilsicher anziehen zu können)
  • beschlossen, dass ich eine neue Handtasche will. Also eigentlich weiss ich das schon länger. Aber jetzt steht’s offiziell auf meiner Lyon-To-Do-Liste.

Zum Ende dieser sehr trivialen Infos nun noch ein sehr triviales Foto vom heutigen Nachhauseweg. Ich freu mich auf die Zeit bis Weihnachten!

wpid-dsc_0661.jpg

Advertisements

4 Gedanken zu „Gut angekommen in Lyon…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s